Sicheres Reisen In Und Nach Kenia Trotz Covid-19 - Mara Siria Camp

Sicheres Reisen in und nach Kenia trotz Covid-19 – Schritt für Schritt erklärt

Kenia hatte das Glück, im Vergleich zu den meisten anderen Ländern der Welt bisher viel weniger ernsthafte Corona Erkrankungen und Todesfälle zu verzeichnen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Kenia eine relativ junge Bevölkerung hat. Zusätzlich hat die Regierung eine Reihe von Eindämmungsmaßnahmen im Laufe der Monate durchgesetzt.

Update vom 2 September 2022

Ihre Einreise nach Kenia

  1. Alle Reisenden, die älter als 12 Jahre sind und nach Kenia einreisen, müssen entweder eine COVID-19-Impfung oder einen negativen PCR-Test nachweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde. Reisende müssen beide Dokumente vor der Einreise über www.globalhaven.org in Global Haven hochladen.
    Hinweis: Eine Impfung bedeutet, dass die vorgeschriebenen Dosen eines bestimmten Impfstoffs mindestens vierzehn (14) Tage vor der Ankunft (den Tag der Impfung nicht mitgerechnet) verabreicht wurden. Reisende unter zwölf (12) Jahren sind von der Pflicht zur Vorlage eines Impfausweises oder eines PCR-Tests befreit.
  2. Ab dem 1. September 2022 wird von Reisenden, die mit grippeähnlichen Symptomen in Kenia ankommen, erwartet, dass sie das Passagierlokalisierungsformular auf der “jitenge”-Plattform https://ears.health.go.ke/airline_registration/ ausfüllen und sich bei der Ankunft auf eigene Kosten einem Antigen-Schnelltest unterziehen, unabhängig von Alter oder Impfstatus.Weitere Einzelheiten zu den Dokumenten, die für die oben genannten Punkte vorgelegt werden müssen, finden Sie hier: https://kcaa.or.ke/sites/default/files/covid-19/documents/COVID-19_TRAVEL_REQUIREMENTS_9.9.2022.pdf
  3. Sie benötigen für eine Einreise ein gültiges Visum. Dieses muss online unter http://evisa.go.ke/evisa.html beantragt werden und Ihr ausgedrucktes eVisum müssen Sie bei der Einreise vorlegen. Die Bearbeitungszeit für ein e-Visum beträgt zwei Arbeitstage. Sie benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist.

.

Ihre Ausreise aus Kenia

Wenn Sie aus Kenia ausreisen, müssen Sie die Gesundheitsvorschriften des Ziellandes, etwaiger Transitländer und Ihrer Fluggesellschaft einhalten.

Alle Reisende in Länder, die einen Antigentest vorschreiben, müssen kurz vor der Abreise einem Antigen-Schnelltest am Flughafen unterziehen und die Ergebnisse auf die Trusted Travel-Plattform (www.globalhaven.org) hochladen.